Raphael Gasparini

Regisseur

Gasparini ist ein Regisseur, der die Balance zwischen einer sensiblen Erzählung und einer großen ästhetischen Anziehungskraft sucht. Ein „Storyteller“ mit einer minimalistischen und sensorischen Sichtweise. Unabhängig von der Plattform glaubt er, dass die Konzeption eines Films aus dem kreativen Potenzial und der Kraft des „Storytelling“ resultiert. Seine kreative Entwicklung ist das Ergebnis seines tiefen Eintauchens in Filme, auf der Suche nach einer authentischen und einzigartigen naturalistischen Atmosphäre von Gefühlen und Emotionen. Oft engagiert er sich bei einem Film mit kreativer Energie, um einen einfühlsamen und klaren Blick für ihn zu bekommen, mit dem Ziel, das Publikum berrühren.

Auf diese Weise kann sich der Betrachter mit der Geschichte verbinden und identifizieren. Er arbeitet mit den Schauspielern um die Spontanität in ihrem Handeln zu finden, von der er glaubt, dass es die Seele der Performance ist. Für ihn ist jeder Film ein Unikat, eine Chance, etwas Erstaunliches zu tun, eine Bedeutung aufzubauen und eine schöne Geschichte zu erzählen.


Bitte beachten Sie, dass wir nicht jeden Regisseur in allen Ländern exklusiv vertreten.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Robert.